Recht haben und Recht bekommen ist nicht das gleiche.!

Ein qualitativer Rechtsschutz ist deshalb auch für Sie wichtig!

In dieser Sparte im folgenden RS genannt, sind verschiedenste Deckungssegmente möglich; 

Schadenersatz- und Straf-RS für den Privat- und Berufsbereich

Fahrzeug-RS für den gesamten Verkehrsbereich incl. Fahrzeug-Vertrags-RS  

Lenker-RS  für Fahrzeuge welche nicht im eigenen Besitz sind

Allgemeiner Vertrags-RS* gilt jedoch nicht für Kauf u. Verkauf von Immobilien oder das Bauherrenrisiko 

Arbeitsrecht- und Sozialversicherungs-RS*

RS für Grundstückseigentum und Miete*  für alle selbstgenutzten Wohneinheiten

RS für Erb- und Familienrecht*

Beratungs-RS

Unsere Erfahrung zeigt, dass ein erheblicher Anteil der RS-Versicherten nicht ausreichend informiert ist, was versichert ist, oder welche Deckungsmöglichkeiten in der RS bestehen. Für die mit * bezeichneten Segmente gilt eine Wartezeit. Risken welche innerhalb dieser Wartezeit eintreten, sind daher nicht versichert. Die anderen Risken sind nicht vorhersehbar und deshalb sofort ab Versicherungsbeginn versichert. Ausnahme KFZ-Vertrags-RS. Ist dort der Versicherungsbeginn nach dem Kaufvertrag, besteht keine Deckung aus dem Risiko Autokauf. Siehe Menupunkt TIPPS "Auto-Fehlkauf" !  

Dies ist nur ein Auszug und so sind noch längst nicht alle für den RS wichtigen Kriterien welche es zu berücksichtigen gilt, aufgezählt. Rechtsschutz und Rechtsschutz ist bei weitem nicht dasselbe, deshalb ist es auch hier absolut ratsam, einen unabhängigen und kompetenten Partner an seiner Seite zu haben.