Diese Seite drucken

Sonderklasse-Versicherung

Freie Krankenhaus und Arztwahl, in der Regel im 2-Bett-Zimmer. Damit sichern Sie sich kapazitüre ärztliche Betreuung und  Komfort. Auch 1-Bett-Zimmer versicherbar.

Viele unserer Klienten haben sich für Selbstbehalt-Tarife zu deutlich geringeren Prämien entschieden. Das kalkulierbare Risiko selbst tragen, das unkalkulierbare Risiko unbegrenzt versichern!

Vertragliche Deckung und tarifliche Deckung ist nicht dasselbe! Vertraglich bedeutet z.B., dass eine Zusatzversicherung für das Bundesland Vorarlberg, in allen Vertragskrankenhäusern dieses Bundeslandes, in der Regel aber auch in allen anderen Bundesländern (*nicht jedoch in Salzburg, Oberösterreich und Wien) volle Kostengarantie z.B. der Sonderklasse-Mehrbettzimmer inkl. aller stationären Behandlungskosten zur Gänze übernommen wird. Während in Krankenhäusern ohne Vertrag, sowie diesen* Bundesländern, nur tarifliche Deckung besteht. Dadurch können enorme Deckungslücken entstehen. Besteht eine Österreich-Deckung, so gilt hier in der Regel, volle Kostendeckung in der Sonderklasse-Mehrbettzimmer in allen Vertragskrankenhäusern inklusive aller Öffentlicher Krankenhäuser in Europa. Um jedoch unangenehme Überraschungen zu vermeiden ist es sinnvoll, dies im vorhinein abzuklären.