Diese Seite drucken

Kfz-Zulassung und Gebühren

Was wird benötigt?

  • Kaufvertrag oder Besitzbestätigung
  • gültiger Prüfbericht (wenn Kfz 3 Jahre oder Älter)
  • Meldebestätigung (nicht mehr erforderlich da nur noch vom zentralen Melderegister)

Die KFZ-Anmeldekosten aktualisiert per 13.01.2017:

  • PKW, Kombi und LKW: € 170,10 + € 21,-    Kennzeichen
  • Motorrad € 170,10 + € 12,-    Kennzeichen
  • Moped € 170,10 + €   7,50  Kennzeichen
  • Anhänger € 170,10 + € 10,50 Kennzeichen

  • rotes Kennzeichen (für Fahrradständer) € 10,70


  • Zulassung als Scheckkarte € 19,80 muß im Zuge der Anmeldung bestellt werden und wir per Post zugesandt (ab 01.12.2010)

 

Die Abmeldung ist Gebührenfrei. Für die Adressenänderung innerhalb des Bezirks beträgt die Gebühr € 1,-.

Falls Sie noch  kein EU-Kennzeichen haben aber Ihre bisherige Kombination behalten wollen, sollte diese rechtzeitig bestellt werden.

Beim EU-Kennzeichen ist das A nicht mehr erforderlich.